LÖWENHERZ

TATTOO & MICROBLADING


Tattoo

Linework • Dotwork • Blackwork • Mandala • Maori • Lettering

Linework
Mit "linework" sind Motive gemeint, die nur aus Linien bestehen. Ohne jegliche Schattierung oder farbige Flächen. Dazu gehören auch „singleline“ Motive, die nur aus einer Linie bestehen.


Dotwork
Bei "dotwork" wird mit vielen kleinen Punkten der Effekt einer Schattierung nachgeahmt. Werden viele Punkte dichter beieinander gesetzt, wirkt diese Fläche dunkler. Je weniger Punkte und je höher der Abstand zueinander ist, desto heller wirkt die "Schattierung". 


Blackwork
"blackwork" meint Tattoos, du großzügige schwarze Flächen beinhalten. All jene Motive, die ohne hell/dunkel Verläufe ausgearbeitet werden. Darunter fallen bspw. auch Maori Motive. 


Mandala
Jeder kennt Mandalas aus seiner Kindheit. Die schönen Motive erleben gerade ihr Comeback – zurecht! Die schönen Ornamente wirken feminin und elegant, ohne dabei kitschig zu sein.
Je weniger Details eingebaut werden, desto neutraler oder auch maskuliner wirken sie.


Maori
Unter "maori" fallen alle polynesische und maorische Muster. Hierbei hat jedes Symbol für sich seine eigene Bedeutung. Deshalb sollte man sich nicht blindlings ein Motiv aus dem Internet raussuchen, sondern zumindest auch nachschauen, was die eingearbeiteten Symbole meinen. 


Lettering
Unter den Begriff "lettering" fallen Schriftzüge aller Art. So simpel, und doch so schön.